Winterurlaub in Südtirol - Ferienanlagen

Winterurlaub in Südtirol

Winterurlaub in Südtirol

Südtirol im Winter – das Schneeparadies für leidenschaftliche Aktivurlauber, für Familien und Romantik im Schnee.
Südtirols Schönheit und Touristenvielfalt bietet seinen Besuchern alles, was ein Winterherz begehrt. Das Winter-Eldorado zieht Alt und Jung in den Bann seiner zauberhaften Natur. Hier sind dem Wintersport keine Grenzen gesetzt.

Hochmodernes Skigebiet

Südtirol ist ein weitverzweigtes hochmodern ausgestattetes Skigebiet. Es bietet ein Netz von Abfahrtspisten aller Schwierigkeitsstufen inmitten der 3.000er und 4.000er Schneeberge. Ein hoch technisiertes Skiliftnetz bringt die Besucher in Windeseile in atemberaubende Höhen mitten in das unbeschreibliche Bergpanorama hinein. Endlose Loipen verschiedener Schwierigkeitsgrade laden zum Langlauf in wunderschöner Winterlandschaft ein.

Ausgesprochen beliebt ist das Schneeschuhwandern. Ein jeder kann ohne Vorkenntnisse und besondere Fähigkeiten eine Kostprobe versuchen. Schneeschuhwandern bereitet großes Vergnügen und führt die Besucher auch zu den abgelegenen Plätzen im Winterparadies. Rodelbahnen sind die spezielle Gaudi im Südtiroler Wintertraum. Von Hütte zu Hütte verleihen die Hüttenwirte Touristenschlitten.

Was wäre romantischer als eine Schlittenfahrt im Pulverschnee. Gemütliche Pferdeschlitten gleiten durch die traumhafte Winterlandschaft. Eislaufen unter freiem Himmel lädt ein zu Spiel, Spaß und Sport. Wer es noch sportlicher will, greift zum Snowboard. Snowboard- und Skischulen bieten Lern- und Trainingsprogramme in allen Schwierigkeitsstufen.

Abenteuerland im Schnee

Doch auch die Schweiz lässt für den Winterurlaub keine Wünsche offen. Ein höchst erwähnenswertes Eldorado ist Grächen. Hoch oben über dem Mattertal liegt es auf 1.620 m Höhe am Fuße des majestätischen Matterhorn. Hier befindet sich der SiSU Snowpark, der größte und abenteuerlichste Kinderpark der Schweiz. Auf über 40.000 qm Fläche verzaubert der Park die Welt der Kinder in ein Abenteuerland im Schnee. Zauberteppiche, Skikarussels, Hängeleitern und „Kino im Iglu“ sind nicht nur für die Kleinen eine bezaubernde Attraktivität. Snowtube Luftreifen erreichen im Pulverschnee schwindelerregende Geschwindigkeiten. SiSu, das Familienvergnügen auf der Hannigalp in Grächen, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Viele autofreie Ferienorte ziehen die naturliebenden Besucher jedoch in die Südtiroler Winterwelt der Alpen. Ein breites Angebot von Wellnesshotels bietet Gemütlichkeit, Geborgenheit und die beliebte Südtiroler Kultur für einen jeden Besucher.

Bild: Markus Langer – Fotolia.com

Vor Urlaub an der amerikanischen Ostküste: Diese Städte sollten Sie nicht verpassen
weiter Die norwegischen Lofoten - ein Paradies auf Erden