Urlaub abseits der Touristenpfade – das müssen sie beachten - Ferienanlagen

Urlaub abseits der Touristenpfade – das müssen sie beachten

Urlaub abseits der Touristenpfade – das müssen sie beachten

Geht es Ihnen auch so? Das Baden im Meer wird am dritten Tag langweilig, das Skifahren genauso. Berühmte Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind überteuert und vor allem überfüllt. Man kommt überall mit Englisch klar. Und eigentlich sehen alle europäischen Hauptstädte gleich aus. Vielleicht sollten Sie einen Urlaub abseits der Touristenpfade planen. Das müssen Sie dabei beachten:

Vor der Reise – diese Vorbereitungen sind wichtig

Die Planung ist das A und O. Zunächst sollten Sie sich über Ihr Reiseziel sehr genau informieren: Welche Impfungen sind ratsam? Wo ist die deutsche Botschaft? Ziehen Sie die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes zu Rate. Des Weiteren sollten Sie sich über die Sicherheitsbestimmungen bzw. Zollbestimmungen informieren, insbesondere, wenn Sie außerhalb Europas verreisen. Auch wichtig: ein kleines, abseits liegendes Hotel ist zwar ruhig und persönlich, aber nicht immer vertrauenswürdig. Sie sollten daher vor dem Reiseantritt die Bewertungen von Hotels überprüfen, dazu bieten sich Onlinebewertungsportale an. Doch auch die Empfehlungen aus einem Reiseführer wie z.B. Lonely Planet können Ihnen gemütliche Geheimtipps verraten.

Auf der Reise – darauf müssen Sie achten

Bei Wanderungen oder Ausflügen in abgelegene oder gefährliche Regionen ist es ratsam, einen einheimischen Guide zu engagieren. Wägen Sie den Nutzen dieser Maßnahme bereits während der Vorbereitungen ab und treffen Sie die nötigen Absprachen. Neben einem guten, auf Ihre Reise zugeschnittenen, Reiseführer ist in nicht-englischsprachigen Gebieten auch ein Taschenwörterbuch zu empfehlen. Beides sollten Sie allerdings nicht zu offen zeigen, da man Sie so als Touristen identifiziert und eventuell schneller ausraubt. Im Allgemeinen sollten Sie sich so weit wie möglich an die einheimische Bevölkerung anpassen und Vorsicht walten lassen. Weder eine Rolex noch dicke Bündel Bargeld sind angemessene Reisebegleiter.

Reisen abseits der Touristenpfade – so geht’s

Ein Urlaub weit weg von abgetretenen Pfaden ist ein ganz besonderes Erlebnis, erfordert aber auch wesentlich mehr Planung. Sie sollten auf jeden Fall vor dem Reiseantritt die Bewertungen von Hotels überprüfen und sich über die Sicherheitsbestimmungen am Flughafen informieren. Vorsichtige Skepsis und ein gesunder Menschenverstand regeln den Rest.

IMG: Robert Neumann – Fotolia

Vor Tipps für einen gelungenen Sommerurlaub mit der ganzen Familie
weiter Traumurlaub zum Schnäppchenpreis – das gibt es zu beachten