Wellnessurlaub auf Mallorca – sportliche Highlights und kulinarische Genüsse - Ferienanlagen

Wellnessurlaub auf Mallorca – sportliche Highlights und kulinarische Genüsse

Wellnessurlaub auf Mallorca – sportliche Highlights und kulinarische Genüsse

Wellnessurlaub auf Mallorca – sportliche Highlights und kulinarische GenüsseAuf Mallorca kann man die einzigartige Flora und Fauna erkunden und am Nachtleben teilhaben. Gleichzeitig kann man hier einen entspannenden Wellness-Urlaub erleben und somit den perfekten Ausgleich zwischen Ruhe und kulturellen Anregungen schaffen. Fernab der berühmten Partymeile, dem Ballermann, laden malerische Landschaften, verträumte Sandstrände und Buchten zum Entspannen ein und eröffnen einem den freien Blick aufs Mittelmeer.



Was man auf Mallorca erleben kann

Viele verbinden Mallorca automatisch mit dem berühmten Ballermann, der jährlich das Urlaubsziel von Millionen feiernden Touristen darstellt. Mallorca hat jedoch landschaftlich, geschichtlich und kulinarisch noch einiges mehr zu bieten und ist gleichzeitig die größte Insel der Balearen. Auch zu entdecken gibt es hier viel, vor allem die vielen Ausgrabungsstätten aus verschiedenen Epochen machen die Insel so einzigartig (beispielsweise Capocorb Vell südlich von Llucmajor, wo Überreste einer Talayot- Siedlung zu besichtigen sind, und ‚Ses Paisses‘ in der Nähe von Artà, ebenfalls eine talaiotische Siedlung). Tauchbegeisterte können jedoch auch die Unterwasserwelt des Mittelmeers erkunden, beispielsweise um Puerto Andratx. Wandern, Klettern, Angeln und Golfen gehören zu den vielen weiteren Aktivitäten, denen man auf der Insel nachgehen kann.

Ein Wellnessurlaub mit dem gewissen Extra

Wer zum Ausgleich von seinem stressigen Arbeitsalltag in einem Wellness-Hotel auf Mallorca eincheckt, kann neben den vielen Spa-Angeboten auch die Ausflugsziele der Insel besuchen. Abends sind bei einem Strandspaziergang am Meer atemberaubende Sonnenuntergänge zu beobachten. Für die Abendgestaltung gibt es dann zahlreiche Restaurants und Bars, die einem mit ihren landestypischen Speisen und Getränken bei einem bezaubernden Ambiente die kulinarischen Attraktionen der Insel näherbringen. Beispiele sind das Grill can Torrat in Playa de Palma sowie das Restaurant Flanigan in Puerto Portals.

Der Ausgleich zwischen Ruhe und Kultur

Mallorca bietet die Möglichkeit, einen Wellnessurlaub in Kombination mit zahlreichen Aktivitäten zu erleben. Geprägt ist das Ganze von den herrlichen Sandstränden und atemberaubenden Landschaften der teils unberührten Natur. Egal ob jung oder alt, hier kommt jeder auf seine Kosten und erlebt unvergessliche Momente.

Bild: Floydine – Fotolia

Vor Ferien mit Kleinkindern - das sind die schönsten Ziele Europas
weiter Urlaub mal anders