Urlaubstipps für Sevilla - Ferienanlagen

Urlaubstipps für Sevilla

Urlaubstipps für Sevilla

Andalusien - SpanienDas wunderschöne Sevilla liegt im Norden der Costa de la Luz und ist eine der bekanntesten spanischen Kulturmetropolen. Besonders die gut erhaltene Altstadt ist wie ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Das sonnige Wetter und die kulinarischen Köstlichkeiten tun ihr Übriges.

Eine Stadt mit Historie

Sevilla ist in jedem Fall eine Reise wert. Baukünste verschiedener Epochen und Kulturen treffen hier aufeinander. So finden sich hier die für Südeuropa so bekannten gotischen Gebäude direkt neben maurischen Bauten. Diese Symbiose erschafft ein ganz eigenes Flair. Hinzu kommt das unwahrscheinlich warme Klima, das selbst für Spanien außerordentlich ist. Beinahe 3000 Sonnenstunden im Jahr kann Sevilla verbuchen, was zu einer mediterranen Vegetation in Form von Orangenbäumen, Palmen und Magnolienbäumen führt. Hier herrscht Urlaubsfeeling pur. Besonders sehenswert ist die gut erhaltene Altstadt, in der sich geschichtsträchtige Bauwerke geradezu aneinanderreihen. Durch enge, verschlungene Gassen kann man so der Vergangenheit dieser schönen Stadt hautnah erleben. Auch Zeugen aus der römischen Zeit gibt es hier zu entdecken. So befindet sich in Sevilla noch eines der alten Wasserversorgungssysteme der Römer.

Sevilla hautnah erleben

Doch nicht nur die Bauwerke aus der Vergangenheit faszinieren. Auch das alltägliche Leben hat einen ganz eigenen Charme. Spanisches Lebensgefühl wird hier großgeschrieben. In zahlreichen Restaurants kann man in kulinarische Spezialitäten eintauchen, auf der großen Einkaufsmeile gibt es Vieles zu entdecken und mancherorts kann man feurige Flamenco-Tänzer bewundern. Gerade deswegen ist Sevilla wahrscheinlich auch ein beliebtes Ziel für Sprachreisen. Sprachen lernen im Ausland ist immer noch die natürlichste Art des Lernens. Dort kann man sich intensiv mit der Sprache beschäftigen, auf Muttersprachler treffen und die Kultur hautnah miterleben.

Wunderschönes Sevilla

Diese Stadt ist zweifelsohne ein wahres Kulturdenkmal. Kirchen, Brunnen und Kathedralen aus unterschiedlichen Epochen reihen sich hier aneinander. Spanisches Lebensgefühl ist überall zu finden. Nicht nur für den Urlaub, auch für eine Sprachreise ist diese Stadt ein geeignetes Reiseziel.

Foto von sborisov – Fotolia

Vor Die drei besten Reiseziele Thailands
weiter Mallorca - ein traumhaftes Ziel für Aktivurlaube