Urlaub und Ferien mit der Familie in Dalmatien - Ferienanlagen

Urlaub und Ferien mit der Familie in Dalmatien

Urlaub und Ferien mit der Familie in Dalmatien

Dalmatien besticht durch eine traumhafte Lage an der Adria, die jede Familie magisch anzieht. Die Region mit historischem Hintergrund, die sich im Südosten von Kroatien befindet, besitzt die Städte Dubrovnik, Split und Zadar, die zweifelsohne zu den schönsten Reisezielen des Landes gehören.

Gezielte Reisevorbereitungen treffen

Vor Antritt der Ferien sollte eine Familie einiges beachten. Wichtig ist vorab, wohin der Ausflug überhaupt gehen soll. Das Internet hält diesbezüglich zahlreiche Informationen bereit, die es einer Familie leicht macht, das passende Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu finden. Eine Ferienwohnung nahe der Adriaküste ist nahezu perfekt, um die Städte, die Strände und das mediterrane Klima zu genießen. Bis auf einen gültigen Reisepass müssen keine Dokumente beantragt werden. Kinder benötigen übrigens ebenfalls einen Pass, da sie bei den Eltern nicht mehr eingetragen werden dürfen. Wichtig sind vielmehr Reiseschecks oder Kreditkarten, da in Kroatien mit der Kuna bezahlt wird.
Ein Flug dauert kaum mehr als zwei Stunden, weshalb sich Ferien auch kurzfristig auf Lastminute Basis anbieten. In der wahrscheinlich schönsten Region Kroatiens kommen sowohl Städteurlauber als auch Badegäste voll auf ihre Kosten, da es hier weitläufige Strände, Kultur, viele Ferienanlagen und Sehenswürdigkeiten gibt. Ein Reisetipp und Ausflugstipp ist sicherlich die Stadt Dubrovnik, die sich am südlichsten Zipfel der Region befindet. Hauptaugenmerk liegt auf der bombastischen Festungsmauer, die vollständig begehbar und ein echter Blickfang ist. Unweit der Ferienanlagen ziehen das Städtische Rathaus, der Rektorenpalast und der hoch aufragende Glockenturm alle Blicke auf sich. Besucher genießen ihren Ausflug und schlendern die Prachtstraße Stradun entlang, wo sich Geschäfte, Cafés und Restaurants aneinanderreihen. Kultur wird in Dubrovnik großgeschrieben, weshalb Urlaubsgäste das hiesige Theater und das Städtische Museum besuchen können.

Split und Zadar – die Perlen des Landes

Split und Zadar gehören zu den reizvollsten Zielen von Dalmatien, da die Orte mit Ferienanlagen bestechen, die in unmittelbarer Nähe des Adriatischen Meeres liegen. Bootstouren sind perfekt, um die Inseln Brac und Hvar sowie die Nationalparks Krka, Kornaten und Plitvicer Seen zu besuchen. Splits höchster Punkt, der Marjan, lädt zu Wanderungen ein, die durch einen botanischen und zoologischen Garten sowie zu den Überresten des Castells Crikvine führen. Das beeindruckendste Bauwerk von Split ist immer noch die Kathedrale des Hl. Domnius, deren Campanile sämtliche Gebäude der Stadt überragt. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten Zadars zählen die Kirche Sv. Donat und die Kathedrale der Hl. Anastasia, die von der riesigen Stadtmauer und ihren Toren umgeben sind. Spaziergänge entlang der Hafenpromenade sind genauso empfehlenswert wie Aufenthalte am Strand Borik, um zu relaxen und zu baden.

Ein rundum gelungener Urlaub in einer Ferienwohnung

Wer ein Ferienhaus in Dalmatien bucht ( zu finden bei e-domizil.ch ), wird erholsame Ferien erleben, die garantiert ewig in Erinnerung bleiben. Da vor Antritt der Ferien nicht allzu viele Details beachtet werden müssen, eignen sich die Städte für einen kurzen Ausflug und Kultur mit der ganzen Familie.

Rechte des Bildes bei: Volkmar Hintz / fotolia

Vor Spartipps für den Urlaub – so schonen Sie Ihre Reisekasse
weiter So verbringen Sie aktiven Urlaub