Urlaub in deutschen Ferienanlagen - Ferienanlagen

Urlaub in deutschen Ferienanlagen

Urlaub in deutschen Ferienanlagen

sano7 - Fotolia.com

In Deutschland gibt es von den norddeutschen Küstenlandschaften bis an den Rand der süddeutschen bayrischen Alpenregionen viele faszinierende Möglichkeiten für einen Urlaub. Aufregende Millionenmetropolen, quirlige und lebendige Städte mit einer Vielzahl an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, traditionsreiche Gebiete mit beeindruckenden Naturlandschaften, Burgen und Schlösser und vieles mehr bieten Reisenden in Deutschland spannende und abwechslungsreiche Reiserouten und Ziele.

Reisen in die faszinierenden Naturlandschaften Deutschlands

Einzigartige Reiseerlebnisse und maritimes Leben bieten die grandiosen Landschaften des von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärten norddeutschen Wattenmeeres. Ob bei einem Urlaub zum Beispiel auf einer der vorgelagerten Inseln oder in einem idyllischen Fischerdorf an der deutschen Nordseeküste erleben die Gäste die raue Schönheit und beeindruckende Weite der Nordsee. Kilometerlange weiße Sandstrände, schroffe Küstenlandstriche, bis an die Küste reichende kühle und frische Buchenwälder finden sich aber auch an der deutschen Ostseeküste. Beliebte Ferienanlagen und eine sehr abwechslungsreiche Urlaubslandschaft in Deutschland ist zum Beispiel die herrliche rot und violett blühende Lüneburger Heide. Stille Fluss- und Auenlandschaften und malerische Ortschaften laden die Gäste zu langen Wanderungen und Ausflügen ein. Beeindruckend sind ebenso die Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte mit ihren über 1000 Seen oder die verschlungenen Flusslandschaften des sagenhaften Spreewalds. Die südlicheren Regionen Deutschlands bieten wunderschöne Reiseziele wie zum Beispiel die herrlichen Weingebiete am Rhein und an der Mosel, den reizvollen Schwarzwald oder die Landstriche der Voralpenlandschaften wie dem Chiemgau sowie dem Allgäu.

Die kulturelle und historische Vielfalt Deutschlands

Kaarsten - Fotolia.com

Mittelalterliche Städte, Kaiserstädte und barocke Prachtbauten finden sich an vielen Orten in Deutschland. Zu den sehenswertesten historischen Reisezielen zählen zum Beispiel das Schloss Sanssouci in Potsdam oder die grandiose Altstadt von Dresden mit dem historischen Zwinger, der Frauenkirche und der Semperoper, die römischen Aquädukte und die Porta Nigra in der Stadt Trier oder das märchenhafte Schloss Neuschwanstein des Königs Ludwig II im bayrischen Allgäu. Allein im Münsterland zum Beispiel befinden sich unzählige faszinierende Wasserschlösser, Burgen, Gutshöfe und Herrenhäuser, die einen reichen historischen und kulturellen Schatz beherbergen. Auf der berühmten „Schlösserroute“ liegt zum Beispiel Burg Vischering, die mit einem beeindruckenden Museum zu einer der schönsten Burgen in Deutschland zählt. Fabelhafte kleine Fachwerkstädte, die Reisende auf eine Zeitreise führen finden sich aber auch in den Regionen des Harz oder des Thüringer Walds. In vielen Museen werden auch auf beeindruckende Weise zum Beispiel die mittelalterlichen Lebensgewohnheiten und Arbeitsbedingungen der damaligen Menschen dargestellt. Die Gäste erhalten anschauliche Eindrücke zum Beispiel von den Arbeiten in historischen Handwerksbetrieben oder der Edelstein- und Erzgewinnung in Bergwerken und vieles mehr.

Modernes und quirliges Leben in deutschen Großstädten

Foto Füchsin - Fotolia.com

Viele beliebte Ferienanlagen liegen in der Nähe oder direkt in den beeindruckendsten und größten Städten Deutschlands, wie zum Beispiel Hamburg, Berlin, Köln oder München. Jede Großstadt Deutschlands besitzt ihren eigenen Reiz und Charme. Modernes und junges quirliges Leben verbindet sich mit traditioneller Vielfalt. Die unzähligen Angebote an kulturellen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen wie zum Beispiel die vielfältigen Museen, Theater- und Opernhäuser, Galerien und vieles mehr laden ihre Besucher zu unvergesslichen Erlebnissen ein.

Vor Entspannt und sicher vereisen - Reiseversicherungen im Überblick
weiter Ferien in München - Tipps und Empfehlungen