Stonehenge: zwischen Kelten, Druiden und riesigen Steinen - Ferienanlagen

Stonehenge: zwischen Kelten, Druiden und riesigen Steinen

Stonehenge: zwischen Kelten, Druiden und riesigen Steinen

StonehengeDer nächste Urlaub ist geplant und England ist das gewünschte Reiseziel. Ein Besuch des berühmten Bauwerks aus der Bronzezeit Stonehenge in Wiltshire darf dabei nicht fehlen. Von den Kelten über viele Kilometer durch die Landschaft transportiert sind die gigantischen Steinblöcke ein einzigartiges geschichtliches Naturdenkmal.




Tonnenschwere Steinkolosse mit geheimnisvoller Bedeutung

In der Ebene von Salisbury etwa 150 Kilometer von London entfernt schufen die Kelten etwa von 4000 bis 1500 vor Christus in drei Etappen ein einzigartiges Monument in der Grafschaft Wiltshire im Südwesten Großbritanniens. Der größte Stein hat eine Länge von 8,85 Metern und wiegt rund 50 Tonnen. Im Jahre 1986 zeichnete die UNESCO die jungsteinzeitliche Stätte zum Weltkulturerbe aus. Stonehenge ist eine aus mehreren konzentrischen Steinkreisen bestehende Megalithstruktur, um die unzählige Mythen und Spekulationen ranken. Es ist aber nicht das einzige seiner Art: Auf den britischen Inseln gibt es 600 Steinkreise beziehungsweise Ellipsen aus der Vorgeschichte. Da es von den Kelten so gut wie keine schriftlichen Aufzeichnungen gibt, liegen der genaue Ablauf der Entstehung sowie der Sinn dieser imposanten Gebilde nach wie vor in der nebulösen Fantasie der Forschergilde. Unter anderem wird angenommen, dass es sich bei Stonehenge um ein frühzeitliches Observatorium handelt, da die Steine nach der Sonnenwende ausgerichtet sind.

Urlaub in Südengland: auch auf die Unterkunft kommt es an

Für den gelungenen Urlaub in Südengland darf neben ausgewählten Sehenswürdigkeiten auch die richtige Unterkunft nicht fehlen. Komfortable Lodges und gemütlich eingerichtete Landhäuser im englischen Stil werden in vielen Grafschaften als Ferienhäuser in Großbritannien vermietet. So wird der Aufenthalt im Südwesten Englands zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf Entdeckungsreise gehen

Ein Urlaub in Englands Süden lohnt sich: Entdecken Sie die Geheimnisse von Stonehenge und begeben Sie sich auf die Spuren der Kelten und Druiden. Weitere Megalithe und Hügelgräber gibt es in unmittelbarer Nähe. Gute Reise!

Bild: Thinkstock, iStock, MajaPhoto

Vor Historisch, maritim, einzigartig: Urlaub in der Hansestadt Rostock
weiter Brandenburg entdecken: das sind die schönsten Ecken