Sommerurlaub in Süditalien - Entspannung pur! - Ferienanlagen

Sommerurlaub in Süditalien – Entspannung pur!

Sommerurlaub in Süditalien – Entspannung pur!

Strand in KalabrienDie Regionen Kalabrien und Kampanien in Süditalien sind ein Garant für sonnige Ferien. Menschenleere Strände locken jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Aber die „Campania Felix“, das glückliche Land, hat mehr zu bieten als Sonne und Strand.

Urlaub im Cilento – Kultur und ein Nationalpark

Ein Ferienhaus in Kampanien für Ihren Italienurlaub dient als perfekter Ausgangspunkt sowohl für die Erforschung eines weitgehend unbekannten Hinterlandes, als auch für Entspannung an unberührten Stränden. Besonders sehenswert ist der Cilento, ein Teil von Kampanien, der etwa 100 Kilometer von Neapel entfernt in Richtung Süden liegt. Er ist zweitgrößter italienischer Nationalpark und seit 1998 ein Teil des Unesco Weltkulturerbes. Überall finden sich Zeugen der frühen Besiedlung dieser Region. Besuchen Sie die griechischen Tempel in Paestum oder bummeln Sie durch das Kartäuserkloster in Padua. Oder gehen Sie im Frühsommer mit den Einwohnern von Camerota auf das größte latein-amerikanische Festival in Süditalien. Das Dorf feiert die Rückkehr von Immigranten, die Anfang des 20. Jahrhunderts nach Venezuela auswanderten, um der bitteren Armut der Region zu entfliehen. Viele kehrten wohlhabend in den sechziger Jahren zurück, als die politische Situation in Südamerika unübersichtlich wurde.

Der Vesuv – Nervenkitzel am gefährlichsten Vulkan Europas

Felder an einem Vulkan sind besonders ertragreich und deswegen haben Menschen schon immer in der Nähe gesiedelt. In Neapel, der größten Stadt Süditaliens, sehen Sie bei klarem Wetter den Doppelkegel des Vesuv in der Ferne über dem Golf von Neapel aufragen. Er ist seit dem Frühjahr 1944 inaktiv, wird regelmäßig überwacht und kann bestiegen werden. Wagen Sie statt des typischen Ausflugs nach Pompeji doch den Aufstieg bis an den Kraterrand. Das Auto kann auf dem Parkplatz in 1000 Metern Höhe geparkt werden. Dann folgen Sie einem Schotterweg bis nach oben, wo Sie mit einem phantastischen Rundblick belohnt werden.

Mit den Regionen Kalabrien und Kampanien haben Sie für Ihren Urlaub in Süditalien einen abwechslungsreichen und sonnensicheren Teil Italiens gewählt, der Sie nicht enttäuschen wird. Abseits der touristischen Pfade finden Sie unberührte Natur und bodenständige Menschen, die Sie freundlich aufnehmen.

Bildurheber: Philipp Keltenich – Fotolia

Vor Seminarhotels in der Schweiz und Österreich – Arbeit & Urlaub verbinden
weiter Andalusien - Olivenhaine, goldener Strand und Flamenco