Romantisch! Mit dem Hausboot durch die Lagune von Venedig - Ferienanlagen

Romantisch! Mit dem Hausboot durch die Lagune von Venedig

Romantisch! Mit dem Hausboot durch die Lagune von Venedig

Venedig ist weltweit bekannt als die Stadt der Liebe und der Verliebten. Sie ist so einmalig und wundervoll, dass jährlich Tausende Touristen hierherkommen, um Venedig zu erleben. Sie wollen in ihren Herzen den Zauber einfangen, den die Gassen, Brücken, Straßen, Höfe und Plätze seit ewigen Zeiten auf die Besucher einwirken lassen. Der azurblaue Himmel über der Lagune vor Venedig vervollständigt das Erlebnis Venedig.


Stadt der Piazzas, Brücken und Kanäle

Beeindruckend ist der Blick auf das Hafenbecken von San Marco. Schier endlos scheint an den Anlegestellen die Parade von Gondeln, Motorbooten und Vaporetti (der Omnibus unter den Booten) zu sein. Sie alle erfüllen hier in Venedig die Aufgaben des öffentlichen Nahverkehrs. Schweift der Blick etwas weiter, sieht man den weltbekannten Markusplatz, eingerahmt vom Dogenpalast, der Biblioteca Marciana und von ehrwürdigen Verwaltungsgebäuden. Der Markusplatz ist sozusagen der touristische Nabel der Stadt. Er ist Ausgangs- und Endpunkt für das touristische Venedig. Lässt man seinen Blick über die Lagune schweifen, sieht man die Inseln Murano und Burano mit ihren charmanten Fischerdörfern. Murano wurde bekannt durch außergewöhnliche Glaskunst. Burano durch Spitzen, gefertigt in der aufwendigen Nadelspitzen-Technik Reticella. Es erfordert Zeit, Venedig und die Lagune mit ihren Inseln in allen Facetten zu erleben. Die sehenswerten engen ‚Calle‘ genannten Straßen, die an den Kanälen entlangführenden Fondamenta, die Piazzas, die 175 Kanäle und ca. 400 Brücken machen Venedig wahrhaft zu einer einzigartigen Herausforderung für jeden Besucher.

Mit dem Hausboot über Venedigs Lagune

Viele Besucher kommen nach Venedig. Ganz besonders intensiv zieht es die Verliebten an diesen Ort. Sie erwarten etwas ganz Besonderes von dieser Stadt. Und es gibt auch etwas, was sich heraushebt aus den normalen Venedigbesuchen. Und das ist eine unvergessliche Hausbootreise auf der Lagune von Venedig. Das Chartern eines Hausbootes ist ganz einfach über das Internet möglich. Alle Details und weitere Informationen erhalten Sie auf leboat.de. Erst einmal an Bord kann die romantische Fahrt mit dem Hausboot über die Lagune beginnen. Es ist eine verblüffende Reise über die schöne Lagune, durch Kanäle und zu den Inseln, deren Charme sich niemand entziehen kann. Die Fassaden der Häuser auf der Insel Burano leuchten fröhlich und kunterbunt. Auf Murano gibt es traditionelles Glasbläserhandwerk zu sehen. Ausflüge zu den Gärten und Parkanlagen am Ufer der Brenta und an den Stränden des Lido bereichern diese Hausboot-Reise.

Venedig vom Wasser aus erleben

Eine traumhafte Hausbootreise ist eine kostengünstige Variante eines Venedigurlaubs. Und der Aufenthalt auf einem Boot macht das ganze Reiseerlebnis noch um ein Vielfaches interessanter und abwechslungsreicher. Ein Hausboot ist komfortabel. Kabinen mit Klimaanlage, Bäder, Küche – alles ist sehr gut ausgestattet. Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Wo immer angelegt wird, gibt es viel Sehenswertes. Da ist das auf Pfahlbauten ruhende Venedig mit allen seinen außergewöhnlichen Schönheiten. Da sind die herrlich bewaldeten Ufer, zauberhaften Inseln, mit der Sonne um die Wette leuchtenden Häuserfassaden und die architektonischen Kostbarkeiten an der Lagune von Venedig.

Bild: Biker – Fotolia

Vor Die schönsten Ferienanlagen an Kroatiens Adriaküste
weiter Rügens geheime Seiten entdecken