Ratgeber: Daran erkennen Sie ein gutes Hotel - Ferienanlagen

Ratgeber: Daran erkennen Sie ein gutes Hotel

Ratgeber: Daran erkennen Sie ein gutes Hotel

In einem guten Hotel möchte man sich aufgehoben fühlen. Doch leider ist das oft nicht der Fall. Unsaubere Zimmer, unhöfliches Personal und hohe Nebenkosten können den Urlaub sehr schnell trüben. Man ärgert sich mehr über das Hotel, als das man seinen Urlaub in vollen Zügen genießen kann. Doch woran erkennt man ein gutes Hotel schon im Voraus?

Die Anzahl der Sterne ist nicht gleichbedeutend mit Qualität
Der größte Fehler, den dennoch die Meisten machen ist, dass man sich nach der Anzahl der Sterne, die ein Hotel hat, richtet. Dabei sagt dies gerade im niedrigeren Segment kaum etwas über die Qualität des Hauses aus. Ganz im Gegenteil. Häufig kommt es vor, dass auch die besseren Hotels nachlässig mit ihren Gästen umgehen. Die Vergabe der Sterne richtet sich in erster Linie nach der Ausstattung des Hauses. Kriterien dafür sind zum Beispiel die Zimmergröße, ob ein Wellnessbereich vorhanden ist oder andere Ausstattungsmerkmale im Haus vorhanden sind. Die Qualität des Personals ist ein eher untergeordneter Punkt. Man sollte freundlich im Hotel empfangen werden und spätestens nach ein paar Tagen sollte man den Namen dort kennen. Ein gutes Zeichen ist es auch, wenn das Personal hin und wieder nach den Wünschen und der Zufriedenheit des Gastes fragt. Dies sollte jedoch dezent und nicht aufdringlich geschehen. Zusatzleistungen wie Wellness, Internet oder Stellflächen sind im Idealfall für den Gast kostenlos.

Mit etwas Vorsicht lässt sich die Qualität im Internet gut einschätzen
Sehr viel Aussagekräftiger sind Bewertungen von Gästen im Internet. Allerdings muss man auch hier genau schauen, ob diese auch von echten Gästen stammen oder es sich um gefälschte Bewertungen des Hotels selbst handelt. Erkennen lassen sich solche Bewertungen schnell, wenn unter vielen mittelmäßigen oder gar schlechten Wertungen plötzlich ein paar sehr gute Wertungen auftauchen. Auch Fotos sind eine gute Möglichkeit sich vorab über die Qualität eines Hotels zu informieren. Sieht man schon auf den Bildern, dass etwa die Zimmer dreckig sind, dann sollte man sich eventuell besser eine andere Übernachtungsmöglichkeit suchen.

Normalerweise lässt sich die Qualität gut erkennen
Durch Wertungen im Internet lässt sich in der Regel sehr gut erkennen ob ein Hotel gut geführt wird. Dabei sollte man jedoch darauf achten, dass die Bewertungen seriös und von echten Gästen erstellt wurden oder ob es sich um gefälschte Einträge handelt. Auch vor Ort lässt sich die Qualität eines Hotels noch einschätzen. Hier kommt es in erster Linie auf den Umgang des Personals und die Sauberkeit der Zimmer an. Wer nicht auf eigene Faust bucht, sondern über Reiseanbieter, der kann das passende Hotel bei ihnen finden, welche die Qualität ihrer Hotels regelmäßig prüfen. Über den Reiseanbieter kann dann auch gleich der Flug etc. gebucht werden. So ist eine stressfreie Anreise garantiert. Falls Sie einen weiteren Anreiseweg haben, besteht auch die Möglichkeit beispielsweise vor dem Flug eine Nacht im Hotel am Flughafen Hamburg zu übernachten. So geht es dann entspannt in den Urlaub.

Image: pavel Chernobrivets – Fotolia

Vor Flugreise entlang der USA-Ostküste
weiter Städtereisen durch Irland - Tradition und Moderne