Kroatien - die optimale Reisezeit - Ferienanlagen

Kroatien – die optimale Reisezeit

Kroatien – die optimale Reisezeit

Kroatien ist sicher immer eine Reise wert, doch es gibt durchaus gewisse Ziele zu bestimmten Zeiten, die besonders empfehlenswert sind. Allgemein kann auf jeden Fall gesagt werden, dass das Land schon längst kein Geheimtipp für Sonnen- und Adriafreunde mehr ist, und es in der Hochsaison im Sommer dementsprechend gut besucht ist.

Später Frühling und Frühherbst – Badespaß pur

Besonders die Adriaküste ist im Hochsommer ein beliebtes Reiseziel, auch wenn die Zustände noch lange nicht so schlimm sind wie beispielsweise in Italien und in der Türkei. Weiterhin wird dir Urlaubsfreude durch den Umstand beeinträchtigt, dass in heißen Sommer die Hitze unangenehm hohe Temperaturen von bis zu 40 Grad im Schatten erreicht. In extremen Sommer wie dem 2012 kann das auch Auswirkungen auf die Wasserversorgung haben. Falls Sie einen Yachtcharter in Kroatien plant, betrifft Sie das weniger, doch gerade hier kann die brennende Sonne zu einer Belästigung werden. Viel angenehmer sind deshalb die Zeiten rund um die Hauptsaison, besonders im frühen bis mittleren Herbst, wenn das Wasser angenehm warm und das Klima bereits etwas gemäßigter sind.

Hochsommer und Winter – Baden und Skifahren

Im Hochsommer ist gutes Wetter garantiert, und die Wassertemperatur erreicht bis zu 30 Grad. Optimale Bedingungen für einen ausgiebigen Strandurlaub, macht doch die sengende Sonne und die Hitze einen Aufenthalt sogar im Schatten zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Wem dieser Zustand zu stark zusetzt, der sollte sich auf die Hochebenen im Inland zurückziehen, in denen auch jetzt noch milde und angenehme Temperaturen dominieren. Hier lässt sich im Winter hingegen sehr gut Ski fahren, denn die Luft ist weniger dünn und das Klima nicht so launisch wie in den Alpen. Ein Besuch der Küste lohnt sich in diesen Monaten ebenfalls, denn das Klima ist mild und starke Regenfälle sind eher die Ausnahme, allerdings ist der Wind relativ. Wer auf intensives Baden verzichten kann, findet jetzt das optimale Wetter zum Segeln.

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Auch wenn diese Aussage bereits oft zitiert wurde, für einen Urlaub in Kroatien trifft sie uneingeschränkt zu. Wenn Sie ein wenig Flexibilität mitbringen und mehrere Interessen haben, so wird Sie Kroatien zu jeder Jahreszeit begeistern.

Bild: (C) Volkmar Hintz – Fotolia

Vor Segelurlaub für Einsteiger
weiter Urlaub in den Niederlanden - das sollten Sie gesehen haben