Ferienanlagen in der Toskana - im sonnigen Garten Italiens - Ferienanlagen

Ferienanlagen in der Toskana – im sonnigen Garten Italiens

Ferienanlagen in der Toskana – im sonnigen Garten Italiens

Die Toskana ist eine bedeutende historische Kulturlandschaft und es gibt wohl niemanden, dem nicht beim Wort Toskana eine herrlich grüne, hügelige Landschaft mit Zypressenalleen einfällt. Der Geschmack von gutem italienischem Rotwein, dem phantastischen Essen, den historischen Städten (wie zum Beispiel Florenz) und den schönen Ferienanlagen lassen jedes Genießerherz höher schlagen. Herrliche Strände und Ausflüge zu weltbekannten Sehenswürdigkeiten, wie dem schiefen Turm von Pisa, machen einen Aufenthalt in der Toskana unvergesslich.

Toskana – Kunst und Kultur

In der Stadt Florenz nahm die Renaissance im 15. Jahrhundert ihren Anfang und verbreitete sich von hier aus bis zum Ende des 17. Jahrhunderts in ganz Europa. Es gibt auf der ganzen Welt keinen weiteren Ort, an dem so viele Renaissance-Kunstschätze und Renaissance-Baudenkmäler auf einem Fleck zu finden sind, wie in dieser Stadt. Ein Beispiel für die italienische Gotik findet man in der Altstadt von Siena, die zu ihrem Schutz autofrei ist. Die Altstadt gehört seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe und gilt als eine der schönsten Städte Italiens. Auf ihrer berühmten Piazza del Campo werden in jedem Jahr viele Feste mit historischem Hintergrund gefeiert, wie zum Beispiel das Palio di Siena, ein mittelalterliches Pferderennen.

Genuss pur in schönen Ferienanlagen in der Toskana

Wer im Urlaub Kunst und Kultur mit ein paar erholsamen Strandtagen verbinden möchte, für den gibt es viele schöne Ferienanlagen in der Toskana – entweder inmitten der typischen Hügellandschaft, oder auch direkt am Meer. Die meisten Anlagen sind sehr kinderfreundlich, wie das in Italien fast überall der Fall ist, es gibt aber auch für Ruhesuchende die Möglichkeit, eine Anlage oder ein Hotel zu finden, in dem sich hauptsächlich Erwachsene aufhalten. Für einen gelungenen Urlaub müssen auch verschiedene Bedürfnisse berücksichtigt werden. Die Ferienanlagen bieten alle Arten von Verpflegung an, um den Urlaubern größtmögliche Entscheidungsfreiheit zu bieten. Urlauber, die viele Ausflüge machen möchten, sollen so nicht gezwungen werden, all-inclusive zu buchen, stattdessen können sie die italienische Küche auch außerhalb erproben.

Urlaub in der Toskana – immer gerne

Urlaub in der Toskana bietet wirklich etwas für jeden! Ob Sonnenanbeter, Gourmet oder Kunstliebhaber, ob Familie mit Kindern oder Paare mit Bildungsinteressen, die Toskana ist eine Bereicherung für alle Sinne und deckt jedes Bedürfnis ab. Attraktive Ferienanlagen in der Toskana finden Sie zum Beispiel bei Vacanceselect.

Bild von: PANORAMO.de – Fotolia

Vor Kurzurlaub: Diese deutschen Städte sind immer eine Reise wert
weiter Ferien mit dem Haustier, was ist zu beachten?