Ferien an der Nordsee - Ferienanlagen

Ferien an der Nordsee

Per Helikopter Sylt erkunden

Ruhe, Entspannung und ein weiter Horizont, doch ein Urlaub an der Nordsee hat noch viel mehr zu bieten. Die Gebiete an der Nordsee sind zauberhafte Marschlandschaft mit endlosen Flussläufen und Deichen. Auf den Inseln und an der Küste findet man kilometerlange Sandstrände, auf der anderen Seite liegen strahlend-grüne Wiesen und Wälder.

Preiswerte Ferienwohnungen in attraktiver Lage

Günstige Appartements (pro Person ab 29 Euro) gibt es in beliebten Gegenden wie im Cuxhavener Land oder in Ostfriesland. Die Ferienwohnungen entsprechen den individuellen Ausstattungswünschen. Die Küchen sind meist voll ausgestattet, Extras wie Fahrräder oder Kinderstühle sollten aber im Vorfeld erfragt werden. Tagestouren nach Helgoland, Hamburg oder Bremen sind unbedingt zu empfehlen.

Strandkorb oder Sport hart am Wind

Windsurfer und Segler aus aller Welt lieben die Ostseestrände wegen der immer vorhandenen Winde. Aufgrund der starken Gezeiten und der vielen Flachwassergebiete in Küstennähe gilt die Nordsee im Gegensatz zu Ostsee und Mittelmeer unter Sportlern als schwierige Herausforderung.
Wer nicht ganz so viel Action haben möchte, der kann sich beim Wattwandern an den nordfriesischen Inseln und Hallingen entspannen. Auch für Angler ist die Nordsee ein beliebter Treffpunkt. Erholung finden die Besucher in einem der berühmten Strandkörbe.

Gesundes Klima

Schon im 19. Jahrhundert nutzten Besucher ihren Aufenthalt an der Nordsee-Küste als Kururlaub. Die besonderen klimatischen Bedingungen von Luft, Temperatur, Wind, Wasser und Sonne stärken die Immunabwehr, aktivieren den Kreislauf und wirken heilend auf die Atemwege.

Tipp:

Besonders günstige FeWos gibt es Last Minute in der Vorsaison (bis Juni)
Ab nach Sylt und Sylt Urlaub buchen.

Vor Mit Kindern in der Ferienwohnung
weiter Ferienwohnung für Senioren