Urlaub an der Ostsee

Familienurlaub: Ferienanlagen an der Ostsee

Familienurlaub: Ferienanlagen an der Ostsee

Die Ostsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands! Und das ist auch ihr gutes Recht, denn die Region im Nordosten Deutschlands besticht durch beeindruckende Steilküsten, sanft abfallende Sandstrände und viele einladende kleine Küstenorte. Besonders im Sommer ist ein Urlaub an der Ostsee immer eine gute Idee. Wer sich seine Tage selbst einteilen möchte und keine Lust auf den starren Alltag im Hotel hat, ist in einem Ferienhaus in einem Ferienpark an der Ostsee an der richtigen Adresse. Viele der Ferienhäuser liegen in sogenannten Ferienanlagen oder Ferienparks, die neben Ferienwohnung und Ferienhaus auch über Freizeiteinrichtungen, wie Schwimmbad oder Bowlingbahn verfügen.

Urlaub an der Ostsee mit Kindern

Besonders für den Ostseeurlaub mit Kindern eignet sich ein Ferienpark mit vielen Freizeiteinrichtungen, wie zum Beispiel Hallenbad, Bowling oder Minigolf. Ein absolutes Highlight ist zum Beispiel die Ferienanlage Weissenhäuser Strand, die mit einer Vielzahl an Freizeiteinrichtungen für Jung und Alt besticht. Das Weissenhäuser Strand Feriendorf an der Ostsee gilt als besonders kinderfreundlich, nicht zuletzt, da es unter anderem mit einem Indoor-Spielparadies sowie einem riesigen Badeparadies mit Rutschen und Wasserattraktionen ausgestattet ist. Auch ein Hochseilgarten, ein Animationsteam und eine Wasserskianlage gehören hier bei der Tagesgestaltung zu den Optionen.
Wer den Ostseeurlaub mit Kind etwas ruhiger gestalten möchte, ist in der Ferienanlage Schönhagen Strand auf der Ostseehalbinsel Schwansen vielleicht eher an der richtigen Adresse. Dort erleben Sie einen Urlaub in einem komfortablen Ferienhaus mitten in der Natur. Die Umgebung ist durch Steilküsten und idyllische Buchten geprägt und viele der Ferienhäuser bieten Ihnen eine Panoramaaussicht auf die Ostsee. Das Schöne an einem Urlaub im Ferienhaus ist außerdem, dass Sie sich Ihren Tag so gestalten können wie Sie es selbst möchten. Beginnen Sie zum Beispiel mit einem ausgedehnten Frühstück auf der Terrasse des Ferienhauses und unternehmen Sie dann einen Familienausflug in einen Freizeitpark, zum Beispiel zum HANSA-Park in Sierksdorf. Oder entspannen Sie sich einfach den ganzen Tag lang am Ostseestrand und lassen Sie die Seele baumeln.

Ferienanlagen Deutschland

Wer einmal etwas anderes als die Ostsee entdecken möchte, findet in Deutschland noch eine ganze Reihe anderer Feriendörfer, die zur Entspannung einladen und auch in wunderschönen Regionen gelegen sind. So ist zum Beispiel eine Ferienanlage an der Nordsee ideal für einen Urlaub mit Hund. Die Region eignet sich ausgezeichnet für ausgedehnte Spaziergänge auf dem Deich und wenn das Wetter doch einmal nicht mitspielen sollte, lädt Ihr gemütliches Ferienhaus zur Entspannung ein.

Oder fahren Sie in eine Ferienanlage im Harz und erleben Sie einen Aktivurlaub in Deutschland! Wandern Sie auf den Brocken, entdecken Sie historische Städte im Harz und lassen Sie, zum Beispiel in einem Luftkurort, den Alltag hinter sich. Ein weiteres beliebtes Reiseziel in Deutschland ist der Scharmützelsee in Brandenburg und der dort angesiedelte Schlosspark Bad Saarow. In diesem Familienresort direkt am Wasser kommen sowohl Familien mit Kindern, als auch Naturliebhaber auf ihre Kosten. Darüber hinaus verfügt diese Ferienanlage über einen Wellnessbereich und moderne Ferienhäuser, sodass Sie nicht auf Komfort verzichten müssen.

Urlaub im Feriendorf Deutschland

Konnten wir Ihnen Lust auf einen Kurzurlaub in Deutschland machen? Wie Sie sehen, müssen Sie nicht immer weit wegfahren, um tolle Strände, abwechslungsreiche Natur und einen Urlaub in schönen Ferienhäusern zu erleben. Und eine Ferienanlage in Deutschland bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, eine Reihe an Freizeiteinrichtungen zu nutzen, die Ihren Urlaub zu einem echten Erlebnis werden lassen.
Artikelbild: Thinkstock, 175490096, iStock, cmfotoworks
Bild 2: Fotolia, 25732498, ASonne30

Vor Ferien in Italien: Camping-Urlaub am Lago Maggiore