Entspannen und Genießen - Urlaub im Ostseebad Boltenhagen - Ferienanlagen

Entspannen und Genießen – Urlaub im Ostseebad Boltenhagen

Entspannen und Genießen – Urlaub im Ostseebad Boltenhagen

Klein aber fein zeigt sich das Ostseebad Boltenhagen und lockt mit zahlreichen Freizeit- sowie Wellnessangeboten sowie einer schmackhaften Küche. Als Urlaubsort nicht überlaufen, dafür mit zahlreichen sehenswerten Ecken, bietet das traditionsbewusste Boltenhagen Entspannung und Genuss sowie Spaß für die ganze Familie.

Flanieren und Spazieren

Zwischen Wismar und Lübeck liegt mit Boltenhagen ein touristisches Kleinod eingebettet in eine ursprüngliche Landschaft direkt an der Ostsee. Deutschlands drittältestes Ostseebad wurde 1325 erstmals urkundlich erwähnt und zeigt sich noch heute traditionsbewusst. Schmuckstück des Ortes ist der Strand, der sich über rund 4,5 Kilometer erstreckt und bereits Anfang des 19. Jahrhunderts seine Karriere als Badestrand begann. Die Strandpromenade ist gesäumt von schicken Ferienhäusern. Angenehm flanieren lässt es sich auch auf der Seebrücke, die 290 Meter in die Ostsee hineinragt und eine der Sehenswürdigkeiten des Ortes ist. Der ursprüngliche Bau wurde 1911 errichtet, jedoch durch die extreme Wetterlage im Winter 1941/42 zerstört. Seit 1992 schmückt die neue Seebrücke die Küste. Einen Spaziergang ist weiterhin die nahegelegene Steilküste wert. Von hier bietet sich ein wunderbarer Panoramablick über die Mecklenburger Bucht.

Volles Verwöhnprogramm

An die Strandpromenade grenzt der 2003 neu gestaltete Kurpark an und lädt zum Verweilen sowie zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Er gilt als kulturelles Zentrum des Ortes. Einen Abstecher sollten Sie zur Evangelischen Kirche zur Paulshöhe machen. Hier erinnert ein Denkmal an die verheerende Sturmflut von 1872, die weite Teile Boltenhagens zerstörte. Im schmucken Ortskern können Sie in einem der urigen Cafés eine Kaffeepause einlegen, außerdem verwöhnen erstklassige Restaurants den Gaumen mit frischem Fisch und weiteren Leckereien. Für Aktive bietet es sich an, die Umgebung wandernd, per Fahrrad oder Pferd zu erkunden. Im mittleren Reizklima des Ostseeheilbades können Sie zudem beim Yoga und verschiedenen (Thalasso-) Anwendungen entspannen. Die passende Unterkunft finden Sie in Boltenhagen bestimmt, es stehen Hotels und Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser bereit – mehr Infos finden Sie beispielsweise unter boltenhagen.travel.

Pures Urlaubsglück

Das Ostseebad Boltenhagen verheißt pure Urlaubsfreude. Ob bei schönen Stunden am Strand, beim Wohlfühlen in der Sauna oder bei leckeren Spezialitäten der typischen Küche: Sicherlich werden Sie gut erholt von der Ostsee in den Alltag zurückkehren.

image: Piroschka – Fotolia

Vor Mit dem Auto in den Urlaub - das sollten Sie vorher wissen
weiter Nebenkosten im Urlaub - so behalten Sie den Überblick