Die drei besten Reiseziele Thailands - Ferienanlagen

Die drei besten Reiseziele Thailands

Die drei besten Reiseziele Thailands

Die drei besten Reiseziele ThailandsThailand, umgeben von Kambodscha, Myanmar, Malaysia und Singapur, bietet seinen Urlaubern ungewohnte Gerüche, einer köstlich leichte Küche, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und traumhafte Strände. Zu meist fairen Preisen werden  in Thailand exquisit eingerichtete Bungalowanlagen mit Strandblick angeboten.

Herrliche Inseln und Strände

Die Insel Koh Phangan, im Süden Thailands gelegen, verfügt über keinen Flughafen. Hier finden Urlauber lediglich Ruhe, Idylle sowie wundervolle Stränden mit malerischen Palmen und Wäldern. Koh Phangan  gehört zu den kleinsten Inseln Thailands und grenzt an Koh Samui. Die Nachbarinsel kann mit einem Boot schnell erreicht werden, weshalb bei einem Urlaub die große Nachbarinsel angeflogen werden muss, bevor man mit einem Boot Koh Phangan erreicht. Hier finden sich die einfachen, aber charmanten Bungalowanlagen, in denen der Morgen unter Palmen und dem Meeresrauschen beginnt. Auf lärmende Nachtpartys verzichtet man hier, deshalb schätzen Urlauber die Abgeschiedenheit und Ruhe auf Koh Phangan. Wer spontan eine Beachparty besuchen möchte, der fährt bevorzugt nach Hat Rin, wo regelmäßig Vollmondpartys veranstaltet werden. Vereinzelt findet man hier auch luxuriöse Ferienanlagen in Thailand, die sich fernab von jeglichem Rummel befinden.

„The Beach“ – Traumhaft unter Palmen

Wer eines der schönsten Reiseziele in Thailand erleben möchte, sollte sich auf den Weg zur Inselgruppe Ko Phi Phi machen. Hier sind neben den Stränden malerische Buchten zu finden. Von den bis zu 200 Meter hohen Felsen hat man einen atemberaubenden Blick auf die Insel und den weiten Horizont. Die Bucht Maya Bay ist bereits weltweit für alle Kinogänger aus dem Film „The Beach“ bekannt. Der Streifen hat diesen Strand zu einem der schönsten Orte auf dem Globus gemacht. Die Insel liegt in einem geschützten Naturpark, weshalb hier nur Tagesausflüge möglich sind. Auf der Insel Don hingegen gibt es wunderbare Hotelanlagen für einen Traumurlaub in Thailand.

Die Hauptstadt Bangkok

Was wäre Thailand ohne Bangkok? Auf einer Reise durch Thailand ist die Hauptstadt des Landes einer der faszinierendsten Orte. Eindrucksvolle Tempelanlagen, eine exotische Küche, die mit frischen Zutaten lockt, ein ungewohntes Durcheinander an Menschen, Autos, den landestypischen Tok-Toks und moderner Architektur sind verwirrend und doch faszinierend zugleich. Eine Millionenstadt, die nachts mit einer Lichterflut den Horizont erhellt. Darüber hinaus bietet die Stadt von preisgünstigen Unterkünften bis zu großzügigen Hotelanlagen mit Spa und Wellness alles was das Herz begehrt.

Bild: Pixel & Création – Fotolia

Vor Aktivurlaub auf Rügen - zwischen Sport und Erholung
weiter Urlaubstipps für Sevilla