Achtung, Gefahr! - Ferienanlagen

Achtung, Gefahr!

Achtung, hier lauern die Gefahren!

Einen Urlaub zu planen macht Spaß! Doch man sollte nicht allzu leichtfertig an die Sache gehen, denn sonst wird die schönste Zeit des Jahres ein Reinfall. Die Informationen im folgende Text sollen Ihnen helfen, Fehler bei der FeWo-Buchung zu machen.

1. Ist ein Anbieter in der engeren Auswahl, lesen Sie Erfahrungsberichte anderer Reisender im Internet. Falls der Anbieter hauptsächlich schlechte Bewertungen hat, lassen Sie lieber die Finger von der Buchung. Ebenso vorsichtig sollten Sie aber sein, wenn nur positive, hochlobende Bewertungen online sind. Oft gleichen sich die Formulierungen.

2. Sie sollten nur Angebote buchen, zu denen es Fotos gibt. Haben Sie Zweifel, lassen Sie sich die Aktualität der Bilder bestätigen. Nicht, dass die Bilder die Wohnung im renovierten Zustand von vor 10 Jahren zeigen und zum Zeitpunkt Ihres Urlaubes Bauarbeiten vor Ihrer Haustür stattfinden.

3. Vor Ort sollten Sie einen Sauberkeitscheck machen. Sollten Sie gröbere Mißstände finden (z.B. Nagetiere –> Marderabwehr) , beispielsweise grober Schimmel in der Dusche oder Kakerlaken, die sich in der Küche tummeln, machen Sie Beweisfotos.

4. Überweisen Sie auf gar keinen Fall die volle Summe vor Reisebeginn. Mehr als eine Anzahlung sollten Sie nicht leisten, bevor Sie die Wohnung besichtigt haben.

5. Lassen Sie sich Reisebeginn eine Buchungsbestätigung schicken.